All tagged Kaffeemann

Peter Lindbergh: Women's Stories - Supermodels auf der Straße

Er revolutionierte die internationale Fashion-Fotografie mit seinen Schwarz-Weiß-Momentaufnahmen, gilt als einer der Väter der Supermodel-Ära. Und natürlich gab es schon mehrere andere Dokus über Peter Lindbergh. Doch keine ließ so ausführlich und mittendrin hinter die Kulissen seiner bekanntesten Projekte blicken wie Women’s Stories.

John Wick 3: Parabellum - Tanzend töten

Keanu Reeves kämpft sich nahezu handlungslos und absurd unbesiegbar durch Gegnerhorden - wir schauen auch ein drittes Mal recht gerne dabei zu. John Wick 3: Parabellum ist passioniert getanzte Kampfchoreografie, die aber ruhig viel kürzer hätte ausfallen dürfen.

KIN - Es kommt doch auf die Länge an

Was als Kurzfilm Bag Man bei Vimeo durchaus Charme hatte, hält der Transformation ins lange Kinoformat mitnichten stand. Der Kaffeemann und Daniel hatten mit KIN kaum Spaß, obwohl das nostalgische Poster und James Franco als Gangster á la Spring Breakers viel, viel mehr versprachen.  

The Disaster Artist - Franco in the Room

Wie hätten wir einer Filmkritik zu The Disaster Artist gerecht werden können, ohne unsere drei Disaster Artists alle vors Mikrofon zu holen? Patrick aus Hürth, der Kaffeemann aus Los Angeles und Daniel aus Berlin plaudern zumindest funktechnisch gesehen zusammen in einem Room.

The Killing of a Sacred Deer - Kritik & Analyse

Erst Dogtooth, dann The Lobster und jetzt das heilige Reh - Yorgos Lanthimos mag scheinbar Tiere in seinen Filmtiteln. Mit The Killing of a Sacred Deer ist ihm nun ein Meisterwerk gelungen, das sich erst mithilfe klassischer griechischer Dramen wirklich ergründen lässt, was man aber eigentlich gar nicht muss. 

Dunkirk - Nicht abgeholt worden

Extra für diesen Podcast aus Los Angeles eingeflogen: Der Kaffeemann, internationaler Schauspieler! Mit Daniel zusammen wartete er in Dunkirk vergeblich darauf, von Christopher Nolan abgeholt zu werden.