Meg - Fischabfall aus China

"Ins Kino rein, aus dem Kino raus... FISCHKUTTER!" - So würden Patrick aus Hürth und Daniel ihr Urteil über den Monsterhaifischfilm Meg mit Jason Statham formulieren, wären sie der Rapper Haftbefehl.

Sicario 2 - Grenzgänger im Drogenkrieg

Drei Jahre nach dem ersten Sicario-Film tobt der blutige Drogenkrieg in Mexiko nach wie vor, die Grenzproblematik Richtung USA hat sich seither außerdem nochmals verschärft. Die Thematik bleibt im Sequel hochaktuell - trotzdem hätte Day of the Soldado nicht auch alle Schwächen seines Vorgängers wiederholen müssen.

Catch Me - Kein guter Tag

Tag? Tag! So heißt die Kinokomödie Catch Me im Originaltitel und beschreibt damit ein irres Fangenspiel zwischen einer Gruppe Erwachsener auf sehr loser Basis wahrer Begebenheiten. Zwei Herren hat diese Leinwandadaption jedoch nie einfangen können - nämlich Patrick und Daniel.

Papillon - On the run again

Nach 1973 wird der Schmetterling erneut im Kino hinter Gittern gesperrt, damit er seine Flucht auf Basis des autobiografischen Romans Papillon vollbringen kann. Ob's wirklich so gewesen ist? Auch dieses gefühlte Remake des langatmigen Klassikers stellt dies nicht infrage. 

Skyscraper - Einfach die Höhe

Herzlich willkommen, mal wieder, zum monatlichen Actionquatsch mit The Rock. Es scheint als klettere er von Film zu Film immer höher, während unsere stetig sinkende Begeisterung längst im Keller angekommen ist.

Die Farbe des Horizonts - Versegelt

Im wahren Leben sind Patrick aus Hürth und Daniel bei einem Schulausflug vor vielen Jahren bereits gemeinsam als Segler gescheitert. Die Rückfahrt lief damals wenig Elegant per Motor. Das Liebesfilmüberlebensdrama Die Farbe des Horizonts aka Adrift macht allerdings auch keine viel bessere Figur.

The First Purge - Spoilertalk

Es gibt für alles ein erstes Mal und The First Purge ist passend zum Titel tatsächlich Daniels erster Film aus der langlebigen Serie. Patrick hat immerhin schon Teil eins gesehen, den das nun erschienene Prequel laut allgemeiner Meinung jetzt als schlechtesten Purge abgelöst hat. 

Ant-Man & the Wasp - Insektenrösten ohne Spoiler

Deutlich vor deutschem Filmstart möchten wir euch mal ganz früh unsere Meinung über den Marvel-Film der Woche kredenzen. Wir servieren geröstete Ameise nebst Räucherwespe - bedenkenlos verträglich für Spoiler-Allergiker. Unser detaillierter Talk über Ant-Man and the Wasp folgt separat, sobald ihr den Film auch selber im Kino sehen könnt.